WordPress 4.3.1 Update + Themewechsel

Categories Allgemein

Hallo zusammen,

gestern wurde ein Update von WordPress auf Version 4.3.1 veröffentlicht.

Das Update enthält an sich keiner erwähnenswerten Neuerungen. Es werden lediglich drei durchaus relevante Sicherheitslücken geschlossen.

Bei zwei der Lücken handelt es sich um Probleme mit Cross-Site Scripting (XSS) – in der Verarbeitung von Shortcodes und in der Auflistung der Benutzerkonten im Admin-Bereich. Die dritte Lücke befindet sich im Rechtesystem und ermöglicht es, Angreifern mit Zugang zu einem Nutzerkonto als privat eingestufte Posts öffentlich zu machen (Quelle: http://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsupdate-WordPress-schliesst-Rechte-Luecke-2817617.html )

Das Update wird je nach Einstellung automatisch eingespielt oder in dem Administrations-Backend von WordPress darauf hingewiesen.

Mir ist das Update zufällig aufgefallen, als ich das Theme meines WordPress-Blogs rundumerneuert habe. Ich hoffe das neue Theme gefällt allen und kann auch bei jedem ohne Probleme angezeigt werden.

 

Des weiteren habe ich mir die Domain https://maed-scar.de gesichert und werde dort noch eine weitere Seite veröffentlichen. Ich bin mir allerdings noch nicht ganz sicher, auf welches CMS-System ich dabei zurückgreife.

 

Das war es zunächst an Neuigkeiten.

Jetzt erstmal einen Kaffee:

Ein von MÄd Scar (@maedscar) gepostetes Foto am

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und Weiterempfehlungen!

Beste Grüße
ihr Martin Schölzke

Kommentare

kommentare